E-Model

E-Model ist ein Harz zur Fertigung von Dentalmodellen. In Kombination mit einem EnvisionTEC 3D-Drucker werden anatomische Details wiedergegeben und eine passgenaue Oberfläche erzielt.

Press-E-Cast

Press-E-Cast ist ein ausbrennbares Material für die Herstellung von Kronen, Brücken und Käppchen. Das Material ist ein wachsgefülltes Photopolymer, das präzise und detailiert anatomische Merkmale wiedergibt. Seine Festigkeit ermöglicht die Produktion von dünnen Rändern. Zudem ist es möglich mehrteilige Brücken zu bauen.

E-Gum

E-Gum ist ein Baumaterial für die digitale Produktion von Zahnfleichmasken für Implantat-Modelle. Es ahmt den Härtegrad des natürlichen Zahnfleisches nach, somit kann ein exakt passender implantatgetragener Zahnersatz gefertigt werden.

E-Appliance

EnvisionTECs E-Appliance wurde für die Herstellung von Modellen für orthodontische Apparaturen entwickelt. Das mit Nanopartikeln gefüllte Harz ermöglicht in Kombination mit Isoliermittel eine Separation von Modell und kieferorthopädischer Apparatur. So können nach dem Kaltpolymerisationsverfahren die beiden Applikationen voneinander gelöst werden.

E-IDB

E-IDB ist ein transparentes und flexibles Material für die digitale Fertigung von Bracket-Schablonen für das indirekte Verkleben. Eine volle Bauplattform kann in 60-90 Minuten gedruckt werden. E-IDB ist ein CE-zertifiziertes Material der Klasse I.

E-Dentstone

E-Dentstone ist ein Material, das speziell für die schnelle Herstellung hochpräziser, scanbarer Dentalmodelle entwickelt wurde. Wirkt und fühlt sich ähnlich wie ein traditionelles Gipsmodelle an.